palais_royal-aatp
Lolita Fundstück

Baby goes Wa Lolita

Bei Baby the stars shine bright denken wir als erstes an Sweet Lolita, Classic Lolita und auch an Oldschool Lolita, wenn sie ihre alten Serien re-releasen. Nun bringen Baby einen Print heraus, der einen neuen Substil zu ihrer Agenda hinzufügt: Wa Lolita.

Der Print heißt Sakura Palais Royal und es gibt einen Onepiece und einen Jumperskirt in den Farben Blau und Rosa. Soweit ich mich erinnern kann, hatte Baby noch nie Kleider mit Wa Lolita gehabt und das wäre der allererste Versuch mit diesem Substil. Metamorphose hatte schon lange das Monopol dieses Stils für sich eingenommen und nun versuchen auch Btssb ein Stück vom Kuchen zu haben.

Dabei sind sie nicht ganz so offensichtlich an die Ästhetik herangegangen und haben schon ihren einen markenspezifischen Touch gegeben. So haben sie Abstand von japanischen Printstoffen genommen und arbeiten mehr mit der Silhouette und mit Layering. Im Gegensatz zu Meta gehen sie also einen anderen Weg.

Kimono oder Hanbok?

Ich muss aber ehrlich zugeben, dass ich in den Kleidern weniger den japanischen Kimono sehe, sondern mehr den koreanischen Hanbok, die traditionelle Tracht aus dem Nachbarland.

Vor allem der OP erinnert dank der hohen und weiten Rockform und dem hohen Gürtel mit der Schärpe vorne an Hanbok. Um ehrlich zu sein, sehe ich da überhaupt keine Referenz zum Kimono. Beim JSK ist zumindest der Obi, der Kimonogürtel, zu erahnen. Aber sonst fällt es mir super schwer, da was anderes als die koreanische Tracht zu sehen. Die Frage ist: Ist das so gewollt oder ein Zufall? Wenn Baby eine Wa Lolita-Serie gewollt hätten, haben sie es ziemlich versemmelt. Wenn es ein neuer koreanisch angehauchter Substil sein soll, ist es nett gemacht und die Referenzen gut eingestreut.

Der Name des Prints spricht eher dafür, dass es japanisch inspiriert ist, da Sakura, die Kirschblüte, ein Wahrzeichen Japans ist. Ich bin ehrlich verwirrt und zweifle an meine eigene Wahrnehmung. Mein erster Impuls ist Wa Lolita, aber beim genaueren Hinsehen ist es für mich doch etwas anderes.

Und sollte es wirklich etwas komplett Neues sein, dann bin ich richtig happy darüber, dass Baby aus ihrem Trott herauskommen und wieder Experimente wagen! Mittlerweile habe ich mich an deren Kleidern und Prints sattgesehen und schenke deren Neuerscheinungen kaum noch Aufmerksamkeit. Nichtsdestotrotz ist diese Serie überhaupt nicht mein Fall … zu pastellig, zu viele Chiffon-Schichten und zu viele Details an einem Fleck!
Wie findet Ihr die Kleider? Hit oder Miss? Und Wa oder kein Wa Lolita? Das ist hier die Frage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.