• AliceCosplay-Teaser-blog
    Cosplay,  crafting,  Nähen

    Alice Madness Returns Cosplay – Teil I

    Ups, wo ist denn nur die Zeit geblieben? Es ist schon knapp ein Monat seit meinem letzten Beitrag vergangen! Aber ich muss zugeben, dass in dieser Zeit auch einiges passiert war: DoKomi, eine Woche Urlaub, dann ein neues Cosplay für ein Shooting fertigstellen und gleich zwei Shootings abhalten. Da blieb nicht viel Zeit für meinen armen Blog übrig. Aber nichtsdestotrotz muss ich noch den weiteren Prozess von meinem Alice Madness returns Royal Suit Cosplay zeigen. Diesmal dreht es nur um die Kleinteile. Das Kleid zeige ich euch später beim Grand Finale! Bei den Kleinteilen handelt es sich um die Stulpen, die Schuh-Überzieher alias Fake-Stiefeln und die Schürze. Für die Stulpen…

  • AliceCosplay-Teaser-blog
    Cosplay

    Alice Madness Returns Cosplay – Start

    Ja, ich muss gestehen: Ich nähe schon sehr viele Cosplays … Was ist eigentlich mit Lolita-Mode? Nun, die ist aktuell hinten an gestellt. Zum einen fordern Cosplays mich mehr, weil andere Stoffe, Schnitte und Vorgehensweisen. Und zum anderen ist mein Schrank voll mit Lolita-Kleidern, die ich viel zu selten trage, da muss echt nicht noch weitere Stücke dazukommen, die dann nur vor sich hin stauben. Sage ich und plane nebenbei schon ein neues Lolita-Kleid, hust. Diesmal habe ich ein Cosplay aus einem Spiel in Angriff genommen. Alice Madness returns schlägt voll in meine Kerbe: Alice im Wunderland, düster und makaber, surreale Ästhetik und tolle Outfits – bang, ich liebe das…

  • Cosplay

    Engel Cosplay: Jibril – Ende

    Nach den Engelsflügeln fehlten für das Jibril-Cosplay aus Angel Sanctuary nur noch die letzten Details: Perücke, Kragen, BH und Stulpe. Die Perücke habe ich von ladieshair.de, die ich noch auf die richtige Länge schneiden musste, von Lang auf etwa Schulterlänge sowie Pony stutzen. Für den Kragen und Stulpe habe ich dehnbaren Satinstoff in Altgold gekauft, die Spitze, Ösen und das schwarze Band stammen aus meinem Vorrat. Da ich die Teile spätabends bzw. in der Nacht genäht habe, gibt es keine Fotos, weil das Licht zu schlecht dafür war. Den Anhänger habe ich aus Draht selbst hergestellt, und wird mittels Schmuck-Karabiner fixiert. Den BH habe ich aus dem Internet bestellt und…

  • Cosplay,  crafting

    Engel Cosplay: Jibril Part I

    Nachdem das blaue Kleid mehr oder weniger fertig wurde, kam das andere Hauptteil des Jibril-Cosplays an die Reihe: die weißen Engelsflügel. Mit diesem Paar habe ich quasi alle Flügelarten durch – Fee, Dämon und nun Engel (evtl. fehlt noch die Feenvariante in Libellenoptik). Ich hatte lange überlegt, aus welchem Material ich die Federn machen sollte … Moosgummi, Filz oder Trittschallfolie? Schlussendlich hab ich mich für Filz entschieden, da es in meinen Augen das einfachste Material für mich war. Als Basis malte ich grob die Flügelform vor und ordnete die Federn an. Als Gesamtgröße entschied ich mich für eine gute Mittelvariante, da ich mit den Flügeln im getragenen Zustand einigermaßen normal…

  • Cosplay,  Nähen

    Engel Cosplay: Jibril – Start

    Hier bin ich wieder und wieder einmal mit einem Cosplay im Gepäck. Diesmal ist es aus meinem Lieblingsmanga aus alten Tagen, Angel Sanctuary. Aus ihm habe ich schon einmal ein Cosplay hergestellt, die Kurai in ihrem Höllen-Hochzeitskleid. Diesmal geht es in die ganz andere Richtung. Jibril ist eine von den vier Elementarengel und verkörpert das Wasser. Sie trägt nur Kleider und ihr bekanntestes und in meinen Augen das schönste ist das Cover vom 12. Band. Da nur die obere Hälfte gezeigt wird, hatte ich beim Rock freie Wahl. Da sie der Schutzengel des Wassers ist, wollte ich, dass der Rock wasserähnlich erscheint. Daher hatte ich mich für vorne Messerfalten und…