• Blog,  Me

    2018 Jahresreview

    Nun, meine liebe Leserschaft … es kommt am Ende jedes Jahres die zu erwartende Jahresrezension! Rundherum kann ich sagen, dass es relativ im Positiven geblieben ist: Die Beitragsanzahl ist relativ konstant geblieben, es gab zahlreiche Näh-Projekte zu bestaunen … aber das große Plus liegt bei den Cons/Events, die ich über das Jahr besucht habe! Nähtechnisch war ich dieses Jahr recht fleißig gewesen: ein Cosplay beendet, drei Lolita-Kleider (Golden Flower JSK, Noir JSK und Saphir OP) geschafft, ein Hütchen gebastelt sowie ein neues Cosplay angefangen. Das nenne ich doch eine gute Bilanz, wenn man auch noch die Projekte mitrechnet, die ich abseits von Lolita und Cosplay nähe (mehrere Jersey-Oberteile, Teile für…

  • Convention,  Lolita,  Me

    DoKomi 2018 Countdown

    Für einige Spielnasen wird die diesjährige DoKomi bereits morgen beginnen, weil am Freitag die ersten E-Sportturniere stattfinden! Aber für mich startet die Con wie üblich am Samstag und das sogar mit meinem Workshop „Lolita-Mode nähen – alles rund um Schnittmuster“. Im Workshop gebe ich euch einen groben Überblick, welche Grundschnitte es für Lolitakleider gibt und wodurch sie sich auszeichnen. Der Vortrag ist komplett neu und dieses Jahr werde ich es zum ersten Mal halten. Also für diejenigen, die mir bereits zugehört haben, lohnt es sich nochmals zu kommen und können sich auf neuen Content freuen. Mein Workshop findet am Samstag um 12:30 Uhr in Raum 05 in Halle 18 statt.…

  • Me

    2017 Jahresreview

    Ein Jahr ist wieder vorbei und es hat sich doch einiges hier getan. Jetzt nicht im Sinne … „Wow, es ist jetzt anders“, sondern, dass ich mehr als gedacht posten würde. Wie ich bereits im letzten Review vorausgesagt habe, ist die Zahl der Beiträge dennoch drastisch gesunken, aber thematisch ist aber beinahe alles wie beim Alten geblieben. Nun lasse ich mal 2017 Revue passieren und stelle eine vage Prognose für das kommende Jahr. Wenn ihr die Anzahl der Beiträge anschaut, bin ich im Schnitt bei 2 pro Monat hängen geblieben mit den starken Ausnahmen Juli (7 Beiträge) und August (5 an der Zahl). Das lag an dem einfachen Grund, dass…

  • Convention,  Me,  On Tour

    AnimagiC 2017 Countdown

    Endlich ist das Programmheft der diesjährigen AnimagiC online gegangen und aus gegebenen Anlass möchte ich diesbezüglich meinen Lolita-Näh-Panel auf der Con ankündigen: Mein Panel findet am Sonntag um 13 Uhr im AnimagiC-Kino 5 statt! Aber das ist noch nicht alles: La-vie-en-rose hält am Vortrag um 18:30 im Kino 4 den Lolita-Panel über die Mode und die Enstehung der Streetfashion aus Japan. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr zu beiden Panels kommt und mitmacht! Meine Outfits stehen ebenfalls fest. Da ich aber erst zum Freitagabend in Mannheim ankommen werde, sind es nur zwei. Am Samstag ist es mein Earl Grey OP und am Sonntag mein Viola OP, das ich inklusive…

  • Blog,  Me

    Photobucket Fail

    Argh … ich könnte jetzt wirklich über diese Mistaktion von Photobucket ausrasten! Ich verwendete diesen Imagehoster seit Beginn meiner Bloggerzeit, der nicht mit diesem Blog anfing, sondern schon vorher unter „Nhosayo“ auf Blogspot. Damals war ich etwa 18-19 Jahre alt und seitdem lagere ich meine Bilder auf photobucket, der bis dato gute Dienste leistete … bis zum letzten WE! Sie haben einfach ihr Konzept verändert und nun muss man knapp 400USD pro Jahr blechen, wenn man die Bilder weiterhin auf andere Seiten einbetten möchte.  Das nenn ich dreist Erpressung! In meinen Fall bedeutet es, dass Hunderte von Beiträgen ohne Bilder sind bzw. ein häßlicher Platzhalter zu sehen ist. Oder anders…

  • Me

    2016 Jahresreview

    Für dieses Jahr wird es eine Rückschau der anderen Art, denn es macht keinen Sinn Listen aufzuführen, wenn größtenteils stehen wird: „Nichts passiert“. Stattdessen werde ich ein wenig ausholen, was 2016 mir gezeigt hatte und wie evtl. das kommende wird, sprich ganz viel Gelabber und hoffnungsvolle Prognosen für den Blog. Durch den neuen Job war bei mir einfach zu wenig Zeit und Muße für den Blog geblieben. Im selben Atemzug hatte ich auch nicht so die Zeit, viel zu nähen. Daher gab es kaum Beiträge über weitere Nähprojekte, was wiederum dazu führt, dass hier so wenig los war. Und dann kam noch dazu, dass ich die Lust auf die Lolitamode…

  • Lolita Talk,  Me

    Der Anfang vom Ende?

    Lange, lange ist es her, dass ich zuletzt hier geschrieben habe. Nun in der Zwischenzeit ist vieles bei mir passiert, sodass zum Bloggen nicht mehr viel Zeit blieb. Aber darum soll es in diesem Beitrag nicht gehen. Das Thema ist nämlich Lolitamode und meine Aktivität. Das letzte Mal, dass ich Lolita trug, war zu der AnimagiC Ende Juli. Das ist beinahe drei Monate her … und ehrlich gesagt, habe ich es nicht wirklich vermisst. Huch…wie kam es dazu? Schließlich blicke ich auf mehr als 10 Jahre Lolita-Dasein zurück. Das muss man auf der Zunge zergehen lassen: ganze Z-E-H-N Jahre!Ich denke, ich wachse so langsam aus der Mode raus, aber vor…

  • Lolita,  Me

    Instagram for Lolitas

    Ja, jetzt bin ich auch dort unterwegs! Eigentlich war mir nie in den Sinn gekommen, selber Instagam zu nützen. Mein Mitteilungsbedarf an die Außenwelt ist eigenlich nicht so groß, zumindest nicht in Bilderform. Aber seit jeher fotografiere ich mit meinem Handy schon viele Bilder, vor allem mit Essen! Nach dem Schnappschuß leben sie aber ein einsames Leben auf der Speicherkarte und werden ab und an von mir betrachtet, wenn ich wieder Lust habe, durchzuscrollen. Wenn ich sie also schon habe, kann ich es auch gleich irgendwo teilen. Für Facebook finde ich es zu nichtssagend und erst recht für den Blog, daher eben instagram. – Draufklicken zum Account – Ich selbst…

  • Me,  Shopping

    Neue Kamera Samsung NX3300

    Schon seit langem gefiel mir meine Kamera nicht, die ich besaß: eine Kompaktkamera der Marke Olympus. Darüber will ich eigentlich gar keine Wörte verlieren, nur eins…ich mochte es nicht. Die nächste soll auch endlich weg von den Kompaktmodellen gehen und was ganz anderes werden, eine Bridge-Kamera wäre doch toll. In den letzten Tagen habe ich mich „intensiv“ mit diesem Thema auseinander gesetzt und verschiedene Angebote begutachtet. Ich will da jetzt keine Abhandlung über Kameras, Systeme oder Objektive halten, weil ich darüber auch gar keine Ahnung habe! Mir war einfach wichtig gewesen, dass die Farben auf den Fotos möglichst getreu bleiben, auch bei schwachem Licht oder Innenbeleuchtung kein Rauschen entsteht und…

  • Me

    2015 Jahres Review

    Und schon ist das Jahr 2015 vorbei, irgendwie kam es mir sehr schnell vor. Teils erscheint es mir, als wäre das Review 2014 noch vor einigen Tagen gewesen. Ich bin ja kein Typ für Vorsätze, aber im Gegenzug dazu für Rückblicke. Was folgt, ist also meine klasse Zusammenfassung des vergangenes Jahres. Wie schon im letzten Jahr habe ich die Anzahl an teilgenommen Treffen nicht wesentlich erhöht. Es hätte mehr sein können. Ebenso habe ich geschafft an einer großen Tea Party, die Grand Lolita Tea Party in Hamburg, in 2014 mitzunehmen, wirklich mehr brauche ich eigentlich auch nicht. Vorherschendes Gefühl für 2016Hoffnung 2015 zum ersten Mal getan? Tante geworden 2015 nach…