• Me

    Rund um Petticoats – Die Serie

    Rund um Petticoats ist eine kurze Serie, die Wissenwertes um den Petticoat thematisiert. Vorwiegend schreibe ich dies für meine Seite Quini’s Petticoat Service, da mir einigen Kunden Fragen stellen, die sich u.a. auch wiederholen. Auch kann es allg. der einen oder anderen Person interessieren, was man zu (Lolita-)Petticoats wissen oder beachten gibt. Demnach baue ich die Serie soweit aus, wie mir Fragen zu diesem oder jenem gestellt wird. Geplant sind aber bereits folgende Teile: Der spezifische Lolita-Petticoat, A-Linie vs. Glockenform, die Lagerung und Pflege & Lebensdauer. Dabei werde ich öfter  auf  ein Artikel zurückgreifen, dass ich damals für die Community Dunkelsüß geschrieben haben: Lolita-Petticoats.Das ist eine Zusammenfassung aller wesentlichen wichtigen…

  • Me

    Quini Maze on tumblr.

    Vielleicht ist es jemandem aufgefallen, denn meine rechte Seite des Blogs wurde ein wenig umgestaltet. Neben Facebook und Bloglovin‘ könnt ihr mir jetzt seit einigen Tagen auch auf tumblr. folgen. Mit tumblr verbinde ich eine kleine On-Off-Beziehung. Es ist mittlerweile mein drittes Comeback zu dieser Seite. Die ersten beiden Male habe ich es im Stillen für mich getan, ohne irgendwie groß zu verbreiten. Jetzt beim dritten Re-Entry mache ich es anders, und führe ein „offizielles“ Quini Maze tumblr ein, in der Hoffnung, dass ich diesmal länger am Ball bleiben werde.Nebenbei haben sie in der Zwischenzeit neue Funktionen eingeführt, was ich richtig praktisch finde und mir umso leichter macht, dort aktiv…

  • Me

    Quini Maze on Facebook

    Vor einigen Tagen habe ich ja gefragt, ob denn eine Fanpage sinnvoll wäre.  Aufgrund einigen Kommentaren habe ich mich entschieden, es zumindest zu probieren. Sollte es wenig Anklang finden oder zu viel Aufwand ist, lösche ich dann die Fanpage. Verlieren kann ich dabei nicht viel. Die andere vorgeschlagene Option war, meine FB-Seite Quini’s Petticoat Service mit meinem Blog zu verbinden. Problem hier war, dass dann Quini Maze nicht eigenständig präsentiert wird, sondern nur als Zusatz vom Petticoat Service. Macht so an sich keinen Sinn, meinen Blog auf diese Art auf FB zu zeigen, wenn ich Quini Maze verbreiten möchte. Lange Rede, kurzer Sinn. Nun findet ihr den Blog auf FB.…

  • Me

    Brauche ich das?

    Hier mal ein Posting in eigener Sache: Facebook Fanpage. Braucht man es als Blogger? Ich sehe es öfter unter meinem Freundeskreis bzw. Bloggerkreis, dass sie eine Fanpage für ihren Blog angelegt haben. Bei manchen abonniere ich es, bei manchen nicht. Diese Entscheidung hängt meist davon ab, wie sehr mich deren Content allg interessiert oder in welcher Frequenz sie auf dem Blog bzw. FB posten. Wenn zB mehr auf dem Blog gepostet wird und ich sie schon so in meinem Blogroll verfolge, lasse ich meist FB aus. Ist es andersrum, also mehr auf FB als auf dem Blog, dann folge ich natürlich eher FB. (Und ist beides gleich inaktiv, dann gar…

  • Lolita,  Me

    Interview von myHarajuku

    Vor einigen Wochen wurde ich von myHarajuku gefragt, ob ich nicht Lust hätte, ein Interview zu beantworten. Da lass ich mich natürlich nicht zweimal bitten. myHarajuku ist ein Ableger von myCostumes, ein Shop rund um Cosplay aus Frankfurt. Der Ableger konzentriert sich um J-Fashion, Japan, Lifestyle und Lolitamode und veröffentlicht regelmäßig Artikeln und Interviews von Lolitas, die zB ein eigenes Label führen oder Cosplay und Lolita ausüben. Um da einige zu nennen: Carmen von Li-Paro, Zhenya oder Flokati von L’ame Lazuli. Gestern erschien mein Interview auf der Seite, ich wurde ein wenig über mein Werdegang gegfragt, ebenso über mein Petticoat Service und Tipps für Lolitas. Wenn ihr Lust habt, lest…

  • Me,  Review

    Review: Vistaprint Visitenkarten

    Zum Start von meinem FB Petticoat Service habe ich mir auch gleich die ersten Visitenkarten gemacht! Eigentl wollte ich schon seit langem (glaube seit letztem Jahr schon) Visitenkarten drucken lassen, aber das hab ich einfach vor mich hingeschoben. Zum einem wusste ich nicht, bei welchem Anbieter ich sie machen sollte und zweitens, ob mein Design bzw mein Können dazu gut genug ist. Für meine Abwesenheit auf der Dokomi wollte ich aber definitiv Visitenkarten als Ersatz hinlegen, daher musste ich es endlich mal in Angriff nehmen.  Als Anbieter wählte ich Vistaprint. Warum weiß ich nicht so genau, wahrscheinl weil sie recht günstig sind. Die Erstellung der Visitenkarten bei Vistaprint war sehr…

  • Me

    FB für Quini’s Petticoat Service

    Seit ca. 2009-2010 etwa führe ich schon meinen Petticoat Service und seitdem ist viel Wasser den Fluss runtergelaufen und der Service läuft nach wie vor nach meiner Zufriedenheit. Meine Hauptseite war bisher die auf Livejournal gewesen. Damals war das die Lolita-Plattform, wo alles ablief. Über die Jahre hat sich das verändert und Livejournal ist quasi so gut wie tot (neben wenigen Belebungsversuchen aktuell). Daher habe ich mich entschlossen zu Facebook zu wechseln. Quini’s Petticoat Service auf Facebook – Alte Livejournal-Seite – Die Livejournal-Seite werde ich noch behalten und parallel laufen lassen. Aber ich denke, dass es keine so lange Lebenserwartung haben wird. Innerhalb von wenigen Tagen habe ich bereits 70+…

  • Food,  Me

    Geburtstag 2015

    Wenige (Kuchentafel-)Impressionen von meiner Afternoon Tea Geburtstagsfeier. Es gab dabei folgendes zu essen (und dabei viel zu viel gemacht, aber so eine Tafel lebt halt von einer gewissen Auswahl): Red Velvet Cupcakes (wobei das Frosting leider nichts wurde, daher nur als „Buttercreme“ zugereicht) Browniekuchen Käsekuchen ohne Boden Beeren-Mascarpone Torte Scones mit diversen Aufstrichen (wurden frisch aufgebackt) Sandwhiches (Gurke, Ei und Räucherlachs)

  • Lolita,  Me

    Meine Garderobe 2015

    Auf EGL, die internationale Lolita-Plattform, gibt es jedes Neujahr das allseits beliebte Wardrobe Thema. Da zeigen alle Lolitas ihre Garderobe, wie sie es gerne zeigen wollen. Das ist normalerweise immer an mir vorbei gegangen, aber dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, auch daran teilzunehmen und ich habe es auch geschafft! Es war ziemlich anstrengend, all die Fotos zu machen, zu mal ich es auf meine Schaufensterpuppe anzog und ich es auch teilweise koordinierte. Manche Sachen sehen im Set einfach besser aus als allein. Aber ich denke, die Arbeit hat sich gelohnt und zum Glück hatte ich von einigen auch schon damals gute Fotos gemacht. Den Originalpost auf EGL könnt ihr…

  • Me

    2014 Jahres-Review

    Zum Jahresende herrscht das übliche Review-Fieber, vor allem im deutschen Fernsehen. Ich meine, schaut das irgendwer gerne an? Wie jedes Jahr fasse auch ich mein 2014 zusammen und schaue, was dabei rumgekommen ist! Grob gesehen war ich leider nur bei sehr wenigen Lolita-Events dabei gewesen: Viel zu wenige Treffen, ich glaube, es waren im ganzem Jahr nur 2-3, wenn man die privaten Treffen nicht mitzählt, und eine Tea Party. Ich hoffe, das ändert sich zum neuen Jahr, denn das hat mir schon sehr gefehlt. 142 Beiträge habe ich dieses Jahr geschafft, das ist eine ordentliche Anzahl. Der Großteil beruht aber auf die 52 Lolita-Challenge, ein nettes Jahresmeme, was ich aber…