Lolita,  Shopping

Vorfreude auf Spirit Board JSK von Lady Sloth

Erinnert ihr euch noch an meine Ansage, meine Lolita-Garderobe zu verkleinern? Nun ja, ich bin ein wenig vom Weg abgekommen … um nicht zu sagen, einen kompletten U-Turn! Gefühlt habe ich nämlich mehr Kleider im Kleiderschrank als zuvor und es wird nicht weniger. Im Gegenteil, denn ich habe zusätzlich zu meinen eigenen Nähstücken ein Indie-Kleid vorbestellt. Das mache ich eigentlich sehr selten, da ich sehr kritisch bei Einkäufen bin und mich das Design wirklich sehr überzeugen muss bzw. ich es nicht selbst nachnähen kann. So war es bei Spirit Board JSK von Lady Sloth.
Bei diesem Kleid gefiel mir die Umsetzung des Oujiabrett-Themas plus die Verwendung vom geflockten Mesh/Tüllstoff! Lady Sloth ist eine polnische Marke, die mir vor allem durch die Prints Winter Cemetry und Bat Rhapsody hängen geblieben ist. Beide tolle Gothic-Prints, aber weder Motiv noch Kleiddesign haben mich so angesprochen, dass ich sie haben möchte. Und dann kam Spirit Board.
OTT-Version
Vom Print gibt es zwei Kleidversionen und einen Rock. Mich interessieren mehr die Kleider, die es in der OTT- und der Casualversion gibt. Ich mag definitiv lieber die Casual-Option, weil ich den Oberteilschnitt mehr mag und auch die Kombination von Samt mit Mesh nicht so ganz meins ist.
Eine Zeit lang war ich zwischen den beiden Farben Schwarz und Weiß hin und hergerissen, aber am Ende blieb ich meiner Hauptfarbe treu. In Schwarz habe ich einfach mehr Kombinationsfreiheit: Ich kann komplett dunkel gehen oder mit weißer Bluse etc. tragen.
Casual-Version
Ich habe nur die Befürchtung, dass der Torso zu lang geschnitten ist. Im Vergleich zu meinen eigenen Kleidern scheint er etwas länger zu sein, wenn man es in Relation zum Rock sieht. Aber da bin ich auch resolut genug, um einfach selbst Hand anzulegen und Gekauftes anzupassen … siehe Apple Blossom von Lief oder Moon Night Theater von AP. Ich bin auch gespannt, wie die allgemeine Qualität ist. Ich kenne einige Indie-Labels und die Qualität (sprich Schnittkonstruktion, Design, Stoff, Kurzware) kann schwanken. Bei einem ist sie tipptopp, bei anderen lässt sie zu wünschen übrig!
Reservierungsphase war Ende Mai/Anfang Juni und ich warte auf die nächste Stufe vor dem Shipping, wenn die zweite Rate bezahlt wird. Standardmäßig sollte das ca. zwei Monate dauern, wenn ich es noch richtig im Kopf habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.