• Review,  Shopping

    Review: Bodyline Shoes 300

    Nach einer halben Ewigkeit habe ich wieder bei Bodyline bestellt. Erstaunlicherweise habe ich recht wenig von Bodyline und das in langen Abständen gekauft: Ein Paar schwarze Schuhe, ein Rosen-Haarreif und jetzt wieder ein neues Paar braune Schuhe! (Ich hatte auch mal ein Kleid gekauft, was ich umgeändert habe, aber das ist schon lange weiterverkauft. Und ein schwarzer Cardigan und anderes Paar Schuhe, beides auch verkauft.) Zu meinen baldigen neuen braunen Kleidern brauche ich auch neue braune Schuhe. Generell muss ich vieles in dieser Farbe kaufen, da Braun bzw in Kombi mit Beige so gar nicht in mein Farbspekturm war, bisher eben. Der Anfang machte ja schon die neue restyle Alice…

  • Allgemein

    Bodyline.. behind the scenes

    Schon seit langem kursieren die Gerüchte über Bodylines Boss, Mr. Yan. Nämlich, dass die sogenannten internationalen „Model-Conteste“ in Wahrheit Mr. Yans Brautsuche ist. Hübsche, kaukasische und vor allem sehr junge Frauen werden dann zum Modeln für BL nach Japan eingeladen und währenddessen wird das arme Mädchen ausgehorcht, ob sie denn den guten Mr. Yan heiraten wolle. Die Bodyline-Conteste existieren schon seit einigen Jahren und es gibt bei jedem Gewinner eine kleine Geschichte, die zu diesen Gerüchten passen. Die aktuellste Geschichte stammt diesmal von Venus Palermo: eine junge Youtuberin in England, die mit dem Kawaii- und ihrem Puppen-Look mehr oder weniger bekannt wurde. Sie gewann auch dieses sogenannte Model-Contest und seitdem…

  • Nähen,  Pimping

    Pimping my …

    .. Bodyline Cardigan. – Stockfoto – Ich denke, ich sollte diese „Pimping“ Sache zur eigenständigen Rubrik machen. Ich werde sicherlich öfter was umändern, im kleinen oder großen Maßstab, und vllt interessiert das jemand. Wie schon erwähnt kommt ein Cardigan unter meine Hand, wobei ich nur eine Kleinigkeit geändert habe, und zwar die Ärmelenden.Auf dem Stockfoto kann man gut erkennen, dass die Enden flattrig rumhängen und einen leichten Trompetenschnitt haben. Das mag ich nicht so sehr daran, also suchte ich nach einer schnellen aber effektiven Lösung und entschloss mich ein Gummitunnel reinzusetzen, was die Optik gänzlich ändert. Dazu habe ich einfach auf der Innenseite, ca. 1cm von den ersten Rüschen entfernt,…

  • Nähen,  Pimping

    Pimping my Bodyline 03

    Diesmal nur eine Kleinigkeit in punkto Bodyline Kleid, ich habe nämlich den Brustpart fertig dekoriert und so schaut es aus. Zuerst die Chiffonbänder links und rechts aufgenäht, wobei ziemlich drauf geachtet (und mehrfach korregiert wurde), dass die einigermaßen symmetrisch zueinander sind. Darauf dann die zwei Schleifen vom Ursprungskleid draufgenäht und zum Schluss die Perlen. Ich meine, dass noch mehr Perlen am Dekolleté etwas den Rahmen sprengt, oder?Evtl. noch eine Chiffonbahn je links/rechts drunter? Fehlt dann noch das Headpiece, wobei mir ein runder zum Anklippen im Kopf schwebt. Sowas in der Art habe ich schon für ein anderes altes Kleid gemacht und eine Anleitung dazu habe ich auch für Dunkelsüß geschrieben,…

  • Nähen,  Pimping

    Pimping my Bodyline 02

    Das Werk der letzten Tage. Leider war ich schon sehr eingeschränkt, was das Umgestalten ging. So konnte ich den Brustbereich nicht so ändern, wie eigentl erwünscht. Der Stoff hat überall grad so gereicht, was ich nicht erwartet hätte. Aber immerhin war genug da. ^^; – Oben die 3 ist der Rücken, die 4 unten ist vorne und an den Seiten die Träger – Ich konnte den Einsatz leider nicht so rund machen wie gewollt und habe es dann eben auf rechteckig und kleiner gestalten müssen. Leider ist der Print auf den Ärmel falsch, aber ich konnte doch nicht aus dem Rockteil eine ganze fette Bahn vertikal rausschneiden, nur damit es…