• Pimping

    Mit dem Hut in der Hand, kommt man durchs ganze Land

    Für das morgige Treffen habe ich gestern Abend an meiner Kopfbedeckung gewerkelt und ich bin mit dem Ergebnis glücklich geworden. ^^ Dabei habe ich mich an die Hüte von Btssb und AatP orientiert, die haben einfach die besten Stücke! Mein Exemplar sieht dem Beispiel 1 gar nicht so unähnlich aus; ein Bowler von F+F, was ich vor einiger Zeit gekauft habe. Ich habe einmal alles hervorgekramt, was ich an Materialen habe (und ein guter Teil habe ich nicht mal hier). Dementsprechend sah es dann bei mir aus. Spitzen, Bänder, Feder, Schmuckzeug, Zangen und und und … Nach einer kreativen Phase bin ich nun zu diesem guten Stück gekommen. Alles aus…

  • Nähen,  Pimping

    Pimping my High Waist Skirt II

    Ich bin heute zuhause geblieben bin, weil ich zurzeit ein wenig vor mich kränkle. Das habe ich mir wahrscheinl über Karneval geholt, war das WE wieder mal daheim und habe quickfidel Kamelle und Konsorten gerufen. Natürlich im passenden Aufputz, paar Bilder dazu gibt es später. Wegen dem freien Tag, habe ich auch endlich wieder zur Nadel und Garn greifen können und an meinem High Waist Rock weiter verbessert.Also kommt nun Teil 2: Spiralstäbe in meinem Bund rein bekommen. Das hieß erstmal Bund auftrennen, was aber eigentl recht schnell ging.Ich finde es aber ziemlich nervig, dass man immer so viel mehr auftrennen muss, was eigentl gewollt ist. Glücklicherweise habe ich beim…

  • Nähen,  Pimping

    Pimping my High Waist Skirt

    Ihr werdet sicherlich noch an meinem neuen High Waist Skirt erinnern, was vor gar nicht allzu langer Zeit genäht wurde. Beim ersten Austragen fiel mir leider diese unschöne Knickfalte im Taillenbereich auf, vor allem sieht man es in der Mitte! Da müssen Spiralstäbe her, die das Ganze stabilisieren sollen!Spiralstäbe kenne ich schon von meinen Korsetts und ich liebe diese Dinger! Schön elastisch und doch stabil.Sind auch einfach zu handhaben, wie ich finde, und wer sich fragt, wie man die zusammenbaut und einnäht, sollte dranbleiben! xP Als erstes bestelle ich meine Stäbe von der Rolle und nicht als fertig zugeschnittene von dem Onlineshop meines Vertrauens: Picolli-Shop.Neben den Stäben benutze ich für…

  • Nähen,  Pimping

    Pimping my …

    Deorart Jacket Teil II. – Zwischenstand – Weiter geht es also, indem ich die Ärmel wieder annähte. Da es vom Umfang zu lang war, hatte ich es kurzerhand einfach in Falten gelegt und somit die Überlänge abgenommen. Macht sich außerdem gut als weiteres Detail. – Fusselmagnet ^^; – Danach machte ich mich an das Revers, wo ich ebenfalls die Überlänge abnahm, indem ich in der Mitte duch- und ein paar cm abschnitt. Mit den abgeschnittenen Stoff hatte ich dann ein Stück wieder auf das Revers gesetzt um die häßliche Mittelnaht darin zu verbergen. Neues Detail Nr.2 ist entstanden. Das Revers wieder angenäht und zuletzt fehlte nur noch das Beleg. Da…

  • Nähen,  Pimping

    Pimping my …

    Deorart Jacket Teil I. Deorart ist eine Marke, die ich bisher nur sehr selten Aufmerksamkeit geschenkt habe. Im Grunde weiß ich, dass es sie gibt und dass sie in Richtung Punk / Gothic gehen, also mehr in die Visual Kei Schiene anstatt die von Lolita.Aber ich brauchte eine Sommerjacke, die ich auch gern zum Alltag zu Hose/Jeans trage, was aber dennoch zu Lolita funktionieren sollte. So fand ich auf egl_sales dieses Angebot und schlug auch zu, nachdem die Passform/Größe geklärt war. – Knopfdetail – Es kam dann letzten Mittwoch an, aber leider hat sie mir beim Anprobieren nicht von der Länge gepasst. So ab Brust aufwärts ist alles zu groß…

  • Nähen,  Pimping

    Pimping my …

    .. Bodyline Cardigan. – Stockfoto – Ich denke, ich sollte diese „Pimping“ Sache zur eigenständigen Rubrik machen. Ich werde sicherlich öfter was umändern, im kleinen oder großen Maßstab, und vllt interessiert das jemand. Wie schon erwähnt kommt ein Cardigan unter meine Hand, wobei ich nur eine Kleinigkeit geändert habe, und zwar die Ärmelenden.Auf dem Stockfoto kann man gut erkennen, dass die Enden flattrig rumhängen und einen leichten Trompetenschnitt haben. Das mag ich nicht so sehr daran, also suchte ich nach einer schnellen aber effektiven Lösung und entschloss mich ein Gummitunnel reinzusetzen, was die Optik gänzlich ändert. Dazu habe ich einfach auf der Innenseite, ca. 1cm von den ersten Rüschen entfernt,…

  • Lolita,  Nähen,  Pimping,  Shopping

    Pimping my Bodyline 04 – complete

    So das dürfte dann nun der Schluss sein, ich habe ein rundes Headpiece genäht und somit sollte eigentlich alles für das Outfit komplett sein. In der Zwischenzeit habe ich nämlich schon alles an Accessoires dazu gekauft. Sowas geht eigentlich ganz einfach.Zuerst eine runde Basis nähen, worauf alles weitere und sichtbare aufgenäht wird. Dann eine Stoffbahn draufkräuseln und festnähen, darauf kam eine gerüschte Spitzenspirale und zuletzt die Rose und die Perlen aufnähen. Die Basis und die Stoffbahn ist noch mit der Maschine gemacht, der Rest ist Handarbeit.Im Detail ist es auf Dunkelsüß erklärt worden, wer sowas in der Art nachmachen will. Zum Glück habe ich die schicke Rose im Sale von…

  • Nähen,  Pimping

    Pimping my Bodyline 03

    Diesmal nur eine Kleinigkeit in punkto Bodyline Kleid, ich habe nämlich den Brustpart fertig dekoriert und so schaut es aus. Zuerst die Chiffonbänder links und rechts aufgenäht, wobei ziemlich drauf geachtet (und mehrfach korregiert wurde), dass die einigermaßen symmetrisch zueinander sind. Darauf dann die zwei Schleifen vom Ursprungskleid draufgenäht und zum Schluss die Perlen. Ich meine, dass noch mehr Perlen am Dekolleté etwas den Rahmen sprengt, oder?Evtl. noch eine Chiffonbahn je links/rechts drunter? Fehlt dann noch das Headpiece, wobei mir ein runder zum Anklippen im Kopf schwebt. Sowas in der Art habe ich schon für ein anderes altes Kleid gemacht und eine Anleitung dazu habe ich auch für Dunkelsüß geschrieben,…

  • Nähen,  Pimping

    Pimping my Bodyline 02

    Das Werk der letzten Tage. Leider war ich schon sehr eingeschränkt, was das Umgestalten ging. So konnte ich den Brustbereich nicht so ändern, wie eigentl erwünscht. Der Stoff hat überall grad so gereicht, was ich nicht erwartet hätte. Aber immerhin war genug da. ^^; – Oben die 3 ist der Rücken, die 4 unten ist vorne und an den Seiten die Träger – Ich konnte den Einsatz leider nicht so rund machen wie gewollt und habe es dann eben auf rechteckig und kleiner gestalten müssen. Leider ist der Print auf den Ärmel falsch, aber ich konnte doch nicht aus dem Rockteil eine ganze fette Bahn vertikal rausschneiden, nur damit es…

  • Nähen,  Pimping

    Pimping my Bodyline 01

    Zum ersten Mal in meinem bisherigen Lolita-Dasein habe ich …. ein Kleid gekauft. Und es ist nicht mal ein super duper teures Brandkleid, sondern „nur“ Bodyline. Aber ich sollte mal von vorn anfangen. Vllt wissen einige von euch, dass ich eine leidenschaftliche Näherin bin. Ich würde sogar behaupten, dass ohne das Nähen ich halb so intensiv oder gar so lange mich mit Lolita beschäftigt hätte wie mit. Mittlerweile definiert dieses Hobby mein Leben in vielen Aspekten. Daher besitze ich im Kleiderschrank bezüglich Lolitamode kein einziges größeres Kleidungsstück, was so gekauft ist. Alle meine elf Kleider, fünf Röcke, drei Blusen und diverses Kleinzeug sind von mir gemacht. (exklusive Kleidung, die entweder…